STUDIO 52 – YOGA IN BONN

In unseren beiden wunderschönen und sehr individuellen Yoga-Schulen in der Bonner Südstadt und im Herzen der Altstadt findest Du zahlreiche interessante Kurse verschiedener Yoga-Stile, regelmäßig intensive Workshops, Veranstaltungen und neue Projekte über die wir Dich auf diesen Seiten gerne informieren möchten.

Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team vom Studio 52

6 Wochen Yoga

Special zur Fastenzeit
Einstieg nur noch kurze Zeit möglich!

Mittwoch, 14. Februar bis
Freitag, 30. März 2018

6 Besuche in Folge in einem ausgewählten der unten aufgeführten Kurse für 49,- €

Unser 6er-Fasten-Special auf einen Blick:

Hatha Yoga Basis
Montags 10.00 – 11.30 Uhr im Studio

Vinyasa Yoga Alle Level
Dienstags 08.30 – 10.00 Uhr im Studio

Hatha Yoga Basis
Mittwochs 08.00 – 09.30 Uhr im Loft

Anusara Yoga Alle Level
Mittwochs 08.45 – 10.15 Uhr im Studio

Hatha Yoga Basis
Mittwochs 20.30 – 22.00 Uhr im Loft

Hatha Yoga Basis
Donnerstags 20.00 – 21.30 Uhr im Loft

Vinyasa Yoga Alle Level
Samstags 12.30 – 14.00 Uhr im Studio

Dieses Angebot gilt ausschließlich für die Fastenzeit!

Hier kannst Du unseren Flyer herunterladen:
Fasten-Special 2018

NeuigkeiteN 

Zwei neue Kurse im Programm!
Bitte melde Dich bei Interesse für eine unverbindliche Probestunde an: studio@studio-52.de

Vinyasa Yoga
Alle Level

mit Julia im Studio

Dienstags, 08.30 – 10.00 Uhr

Vinyasa Yoga
Alle Level

mit Sabine im Studio

Samstags, 12.30 – 14.00 Uhr

Beide Kurse sind Teil unseres 6er-Fasten-Specials. Weitere Infos dazu unter Fasten-Special!

Außerdem seit kurzem bei uns:

Yin-Yoga

mit Simone im Studio

Mittwochs, 20.15 – 21.45 Uhr

Dieser Kurs ist ein externes Angebot. Bitte wende Dich bei Interesse direkt an Simone Fromm

Mantra Singen

mit Caro im Studio

Samstag, 24. Februar
Samstag, 07. April
Samstag, 19. Mai
jeweils 19.00 Uhr


in eigener Sache:

Wir suchen aktuell Yogalehrer zur Verstärkung unseres Vertretungsteams und Yogalehrer, die gerne einen festen Kurs bei uns unterrichten möchten. Melde Dich am besten telefonisch unter 022841027676 oder via susanne-hiepel@studio-52.de wenn Du daran interessiert sein solltest!

LOFT

Yoga für die hüfte, lendenwirbelsäuLe und ihre verbindungen

mit Julia im Loft

Sonntag, 25. Februar
16.00 – 18.00 Uhr

In diesem Workshop wollen wir uns unserer Basis, unserer Wurzel widmen. Der Beckenring und die LWS bilden das Fundament des Rumpfes. Wenn es hier an Stabilität und Beweglichkeit fehlt, wirkt sich das meist auf den gesamten Bewegungsapparat aus. In diesem Workshop wollen wir uns darum kümmern alle beteiligten Strukturen zu mobilisieren und in einem gesunden Gleichgewicht zu stärken. Wir beschäftigen uns aber auch mit den anliegenden Energiezentren und der Tatsache, dass emotionale „Blockaden“ die Ursache für Beschwerden sein können. Vorkenntnisse in der Asana Praxis sind nicht erforderlich.

Kosten:

22,- € für Mitglieder
25,- € für Externe

Bitte melde Dich an:
loft@studio-52.de

STUDIO

Yoga und Meditation

mit Sandra im Studio

Sonntag, 11. März
13.30 – 16.00 Uhr

Körperliches Yoga ist schon Meditation in Bewegung – Du lernst deine Aufmerksamkeit zu fokussieren und ganz bewusst zu nutzen, um deinen Körper mit seinen Möglichkeiten und auch Grenzen zu erkunden und zu stärken.

Beim Meditieren tun wir letztendlich nichts anderes: wir lenken die  Aufmerksamkeit allerdings nicht mehr auf den Körper, sondern auf unser Bewusstsein, und lernen in immer feiner werdenden Nuancen unser Bewusstsein (Shiva) und die ihm innewohnende Energie und Kraft (Shakti) kennen.

In diesem Workshop werden wir mit Yoga / Asanas den Körper stärken und für längeres Sitzen in Meditation vorbereiten. Wir werden drei verschiedene Techniken der Meditation ausprobieren – und Du kannst für Dich erkunden, welche Technik sich für Dich im Moment am besten eignet. Meine Meditations-Lehrerin Sally Kempton sagte in meiner Meditations-Trainer Ausbildung einmal, dass die verschiedenen Techniken wie verschiedene Autos sind, die Dich zum Tempel bringen – sie alle bringen Dich dorthin, die Frage ist, mit welchem Auto Du am besten fahren kannst.

Voraussetzung: ca. ½ Jahr regelmäßige Yoga-Praxis erwünscht

Kosten:
25,- für Mitglieder
30,- für Externe

Bitte melde Dich an:
studio@studio-52.de

LOFT

Tanzseminar für Frauen:
Tanz der Göttinnen

mit Sabine im Loft

14. – 15. April 2018

7 weibliche Urkräfte,  eigene Stärken und Potenziale im Tanz entdecken

Tanzen ist eine befreiende und heilsame Weise sich selbst wieder näher zu kommen. Wir geben allen vitalen und empfindsamen Seiten Raum, die das eigene Frau-Sein ausmachen und greifen dabei auf die 7griechischen Göttinnen zurück.

Eine spezielle Auswahl von Musik lässt diese Urthemen im Tanz erfahrbar werden. Jede Frau erhält bei ihrer Entdeckungsreise eine individuelle und gezielte Unterstützung.

Die 7 Archetypen verkörpern all die Ausdrucksmöglichkeiten, die jede Frau in sich trägt:  Artemis steht für Kraft und Lebendigkeit, Athene für Klarheit und Struktur, Hestia für Alleinsein und Introvertiertheit, Hera für Würde und Gemeinschaft, Demeter für Mütterlichkeit und Selbstliebe, Persephone für Empfindsamkeit und das innere Kind und Aphrodite für Lebenslust und Freiheit.

Diese Urkräfte und eigene persönliche Themen über den Körper zu entdecken, ist das Spannende daran –  denn in ihm liegt ein großer Schatz, ein altes Wissen verborgen, das auch nur über den Körper zu entschlüsseln ist.

Leitung:
Sabine Pramoda Habenicht, Tanztherapeutin

Zeiten:
Samstag Offener Vormittag: 10.00 – 13.00 Uhr, 14.30 – ca. 20.00 Uhr
Sonntag: 10.00 – 17.00 Uhr

Kosten:
180,- € WE insgesamt,
160,- € ermäßigt
nur Offenes Angebot: 20,-€

Kontakt:
pramoda@t-online.de
www.tanz-der-goettinnen.de

STUDIO

Frühjahrsputz für Körper und Geist
Fusion aus Gymnastik und Yoga

mit Susanne im Studio

Sonntag, 15. April
14.00 – 16.30 Uhr

Dieser Workshop gliedert sich in 2 Teile:
In der ersten Phase stehen die Mobilisation der verschiedenen Muskelgruppen und Gelenke im Vordergrund.
Basierend auf Callanetics und clever kombiniert mit anderen schonenden Übungen der Funktions- und Wirbelsäulengymnastik geht es insbesondere um die gezielte Verbesserung der Tiefenmuskulatur, die Stärkung der Halte-Muskulatur und die Entlastung der Wirbelsäule. Wir trainieren zu sanft-rhythmischer Musik ganz gezielt den Bauch, die Oberschenkel, das Gesäß und den Beckenboden, da diesen Muskelgruppen eine besonders wichtige Rolle bei der Entlastung der Wirbelsäule zukommt.
Schwerpunkte liegen in der Stärkung der Tiefenmuskulatur sowie Schulung von Körpergefühl und –bewußtsein. Wichtig dabei ist eine präzise Ausführung der Übungen, um Fehlbelastungen zu vermeiden.
Im 2. Teil werden wir mit so schön aufgewärmter und gestärkter Muskulatur in verschiedene Yoga-Haltungen eintauchen. In eher dehnenden und entspannenden Positionen können wir in die Tiefe atmen und Körper und Geist regenerieren.

Voraussetzungen: 1/2 Jahr Yoga-Vorerfahrung erwünscht, Spaß an Bewegung zu Musik, keine körperlichen Einschränkungen im Sinne von Gelenkbeschwerden, keine Bandscheiben-Problematik

Kosten:

25,- € für Mitglieder
30,- € für Externe

Bitte melde Dich an:
studio@studio-52.de