STUDIO 52 – YOGA IN BONN

In unserer wunderschönen und sehr individuellen Yoga-Schule in der Bonner Südstadt findest Du zahlreiche interessante Kurse, Yoga im Park, Yoga via Livestreaming, regelmäßig intensive Workshops, Veranstaltungen und neue Projekte über die wir Dich auf diesen Seiten gerne informieren möchten.
Wir haben uns einer Vision verschrieben, nämlich der qualitativ hochwertigen Vermittlung unseres Wissens von Yoga in seiner ganzen Fülle. Wir wollen Dich darin unterstützen, gesund, präzise und gut ausgerichtet zu üben. Biomechanik und anatomisch saubere Bewegungsabläufe spielen vor allem in unseren Anusara Yoga Klassen eine wichtige Rolle.
Darüber hinaus begreifen wir Yoga als Werkzeug, unser individuelles Potenzial zu entfalten und die Verbindung zu unserem höheren Selbst einzugehen.
Unsere Lehrer sind sehr gut ausgebildet und lassen Dich leidenschaftlich gerne an ihrer jahrelangen Erfahrung teilhaben. Wir bleiben dabei stets auch selber Schüler und bilden uns regelmäßig fort. Die Praxis des Yoga lebt von Inspiration, Offenheit und Neugier, der Yogaweg ist ein lebenslanger Lernprozess.

Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team vom Studio 52

Neuer Kursplan

Hier kannst Du in unserem aktuellen Newsletter nachlesen, wie wir unseren Kursplan umgestaltet und erweitert haben.
Und hier kannst Du Deine Kurse, Specials und Workshops buchen.

Yoga im Park

Komm mit uns in den Park, für Yoga an der frischen Luft! Hier findest Du die nächsten Termine.

Wir üben in einem wunderschönen, kleinen, geschützten und privaten Park um die Ecke vom Studio. Alle weiteren Infos findest Du in der jeweiligen Kursbeschreibung.

Yoga Nidra Special

mit Susanne
Online-Format

Montag
31. Oktober
18:30-19:45 Uhr

Auf die Dauer der Zeit nimmt die Seele
die Farbe der Gedanken an.
Mark Aurel

Nidra heißt so viel wie Schlaf und wird deshalb gemeinhin auch „Schlaf des Yogi“ genannt. Genau genommen begeben wir uns in dieser Praxis aber in einen meditativen Zustand zwischen Wachsein und Schlaf und in bewusste Ruhe.
e sehr feine und ausdifferenzierte Technik und Struktur dieser Methode ermöglicht eine tiefgreifende, regenerierende und ganzheitliche Entspannung. Mit Bodyscan, Achtsamkeit, Energielenkung, Atemwahrnehmung und Visualisierung begeben wir uns auf eine Reise nach Innen, womit gleich mehrere wichtige Qualitäten der Yoga-Praxis auf einer tiefen, subtilen Ebene kultiviert werden: Hingabe (Ishvara Pranidana), Selbsterforschung (Svadhyaya) und  Rückzug der Sinne (Prathyahara) – um nur einige zu nennen.
In unseren Yoga-Nidra-Klassen dienen die Asanas am Beginn der Praxis lediglich der Mobilisierung und dem Erzeugen von etwas Wärme im Körper (20-35 Minuten). Die Yoga-Nidra-Praxis nimmt den größeren Raum ein, das heißt wir liegen 40-55 Minuten unbewegt in tiefer Entspannung in Rückenlage auf dem Boden. Bitte sorge dafür, dass Du ungestört bist und es warm in Deinem Raum hast, halte eine (schwere) Decke bereit und evtl. ein Augenkissen o.ä.

Buchbar über Punktekarte oder Mitgliedschaft.

Mini-Special
Energien im Einklang

mit Stefanie
hybrides Format

Montag
03. Oktober
17:30-19:00 Uhr

Alles ist Energie. Und alle Energie schwingt in derselben Frequenz. Das hast Du bestimmt schon gehört, doch ist es schwer vorstellbar.
In diesem Special wirst Du es erfahren; spüren, wie Du mit allem in Einklang bist. Ist unser Innen mit dem Außen in Balance, fühlt sich das Leben leicht an, unterstützt es unser Tun und Handeln, sind wir im „Flow“.
Auf dem Weg durch die Hauptenergiezentren Deines Körpers, die sieben Chakren, wirst Du alte Blockaden lösen, Dir Deiner Energie bewusst werden und Dich für den Rhythmus des Lebens öffnen.

Du kannst dieses Special online oder im Studio über Deine Mitgliedschaft oder Punktekarte buchen.

Herbst-Reihe für Frauen
Komm in Deine Kraft

mit Lisa
Online-Format

Sonntags
30.10., 06.11., 13.11.
und 20.11.2022
17:00 Uhr-19:00 Uhr

In dieser Workshop-Reihe widmen wir uns Deiner Weiblichkeit.
Denn Weiblichkeit ist Kraft.
Jeden Sonntag erwartet Dich eine Facette Deiner inneren Shakti, die wir mit passenden Übungen erwecken und erstrahlen lassen.
Mit Yoga, Faceyoga, Meditation, kleinen Reflexionsübungen und passenden Ayurveda-Tipps nutzt Du diesen Herbst, um in Deine individuelle weibliche Kraft zu kommen.
Alle Termine finden als reine Online-Klasse statt, da Du neben Utensilien für das Face-Yoga auch weitere Zutaten benötigen wirst.

Weitere Infos folgen.

Kosten Worksop einzeln:
für Mitglieder 25,00 €
für Gäste 30,00 €

Ganze Workshopreihe (4 Termine):
für Mitglieder 75,00 €
für Gäste 90,00 €
das heißt bei Buchung der gesamten Reihe ist 1 Workshop-Termin gratis.

Hier kannst Du Dich für den 1. Workshop dieser Reihe anmelden.

Workshop
Akzeptanz und Güte

mit Nicole Konrad
Präsenz-Format

Samstag
19. November

16:30-19:00 Uhr

In diesem Workshop inspiriert uns Bhuvaneshwari. Sie steht für alles was ist – sowohl für alles Existente als auch nicht Manifeste. Sie ist pure Freiheit und steht für Potenzial, Weisheit und unbegrenzte Liebe. Sie hält den Raum für Schöpfung und kann als Ur-Essenz verstanden werden. In sich vereint sie Dualität – sie ist sowohl die Kraft der Erde als auch die Kraft des unbegrenzten Raums.
Verbindet man sich in diese Kraft gelingt es, einen Raum der Akzeptanz und Güte zu schaffen für das was ist und das was sich zeigen mag – bedingungslos und frei von Bewertungen. Es entsteht die Erlaubnis zu fühlen, sich auszudrücken und zu sein.

In diesem ruhigen und kontempltiven Workshop üben wir Vorbeugen, Hüftöffner, Meditation, Pranayama und genießen eine lange Zeit der Stille in tiefer Verbindung.

Für Yogis jedes Levels.

Hier kannst Du Dich anmelden.

Kosten:

für Mitglieder: 28,- €
für Gäste: 35,- €

Yoga für Kinder

Beginn nach den Herbstferien

Kurs 1 (4-6 Jahre)

Freitags
15:15-16:00 Uhr

10 Einheiten à 45 Minuten

Kurs 2 (7-9 Jahre)

Freitags
16:30-17:30 Uhr

10 Einheiten à 60 Minuten

Beim Kinderyoga steht das Kind – so wie es ist – im Mittelpunkt. Yoga kann den Kindern in ihrem Alltag einen Raum bieten, in dem sie sich wohlfühlen und entspannen können.
Die Yoga-Übungen (Asanas) werden in abenteuerliche Geschichten eingebettet. Dabei werden auf spielerische Weise Kraft und Beweglichkeit gefördert, sowie Selbstvertrauen und Konzentrationsfähigkeit gestärkt. Spaß, Kreativität und Entspannung sind Teil einer jeden Kinderyoga-Stunde.
Die Kombination aus bewegten, kreativen und entspannenden Phasen macht das Kinderyoga spannend und nachhaltig wirksam für Kinder ab 4 Jahren.

Schnuppertag 28.09.2022

15:30-16:30 Uhr
für 4-6 Jährige
17:00-18:00 Uhr
für 7-9 Jährige

Anmeldung und weitere Informationen

Der Studio 52 Podcast

Unser Podcast wächst und gedeiht.
Hier die beiden Links für Spotify und Apple.
Wenn Du Wünsche hast zu Themen oder Inhalten, melde Dich gerne!

Yoga-Clips

Die Yoga-Wartung für jeden Tag
20 Minuten

Die Yoga-Wartung für jeden Tag kannst Du kostenfrei nutzen. Alle anderen Videos kannst Du gerne bei uns zum Selbstkostenpreis bestellen. Maile uns dazu einfach Deine Wunsch-Videos aus dieser Liste. Und wenn Du bestimmte Ideen oder Anregungen hast, Dir etwas fehlt, lass uns die gerne wissen, wir produzieren weiter!

1. Hilfe Nacken und Schultern
25 Minuten

Sonnengrüße und Standhaltungen
65 Minuten

Hüfte
37 Minuten

Twists und Vorbeugen
66 Minuten

Rückbeugen
62 Minuten

Was Drehungen mit Dharma zu tun haben
80 Minuten

Die 5 universellen Ausrichtungsprinzipien des Anusara Yoga
75 Minuten

Postnatales Yoga
45 Minuten

Vinyasa Flow gegen Ängste und Unsicherheit
35 Minuten

Rückbildung am Morgen mit Kind

Dienstags
30.08.-11.10.2022
10:15-11:40 Uhr

Dieser Kurs hilft dir nach der Geburt in ein neues Körpergefühl zurückzufinden und langsam, aber sicher, wieder in Bewegung zu kommen.
Der gesamte Körper, besonders aber Beckenboden und Bauch, haben in der Schwangerschaft viel geleistet und werden mit spezieller Aufmerksamkeit bedacht und sanft wieder trainiert. Rücken, Schultern und Nacken brauchen gezielte Bewegung, Lockerung und Entspannung um die Herausforderungen im Alltag mit Baby gut zu meistern.
Jede Stunde beinhaltet eine Aufwärm- und Lockerungseinheit, Kräftigungsübungen für Beckenboden, Bauch und Rücken und eine Entspannungs- und Achtsamkeitsübung am Ende.
Die Babys sind herzlich willkommen und können jederzeit mitgebracht werden. Die Kinder werden aber größtenteils nicht mit in die Übungen integriert, daher kann Mama auch ohne Baby teilnehmen. Natürlich kann jederzeit gestillt bzw. gefüttert werden.

Kosten:
Einmalig 15 Euro pro Anmeldung, der Rest wird von der Krankenkasse übernommen
Fehlstunden können leider nicht mit der Krankenkasse abgerechnet werden und müssen daher privat in Rechnung gestellt werden (eine Stunde kostet 13,50 Euro)
5-7 Teilnehmerinnen in Präsenz
Der Kurs wird online übertragen, d.h. Du kannst auch von zuhause aus mitmachen.

Anmeldung per Mail bei Anna-Lena
oder +4917698512280
www.hebammefreiberg.de

Hygienestandards im Studio 52

  • Eine Anmeldung ist verpflichtend.
  • Du erklärst Dich im Rahmen des Solidaritätsprinzips bereit, Dich vor Besuch eines Kurses selbst zuhause oder im Testzentrum auf Covid 19 zu testen.
  • Du kommst bitte nur, wenn Du Dich gesund fühlst und keinen wissentlichen Kontakt zu Erkrankten hattest. Ansonsten nutze gerne unsere Livestreaming-Klassen.
  • Bitte beachte die Stornofisten bei Deiner Anmeldung.
  • Im Flur direkt vor dem Studio und im Studio selbst findest Du Hand-Desinfektion, die Du bitte beim Kommen und Gehen benutzt. Außerdem kannst Du Dir natürlich in Bad und Küche die Hände waschen. Benutzte Handtücher wandern bitte sofort in die Wäschetonne und werden nicht wieder aufgehängt.
  • Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes beim Betreten und Verlassen und Queren des Studios wird empfohlen, ist aber nicht mehr obligatorisch.
  • Alle Kontaktflächen und der Sanitärbereich werden regelmäßig infektionsschutzgerecht gereiningt.
  • Wir sorgen für regelmäßige Durchlüftung. Unser neues CO2-Meßgerät ist uns eine große Hilfe dabei, zu erkennen, wann der CO2-Gehalt in der Raumluft zu hoch wird und also wieder für Frischluft gesorgt werden sollte.
  • Verhalte Dich achtsam und wahre Distanz, sodass sich alle wohlfühlen können.
    Dies gilt insbesondere beim Kommen und Gehen, im Flur und in der Garderobe, so Du sie nutzt.
  • Bring Dir bitte etwas zu Trinken mit.