STUDIO 52 – YOGA IN BONN

In unserer wunderschönen und sehr individuellen Yoga-Schule in der Bonner Südstadt findest Du zahlreiche interessante Kurse, Yoga im Park, Yoga via Livestreaming, regelmäßig intensive Workshops, Veranstaltungen und neue Projekte über die wir Dich auf diesen Seiten gerne informieren möchten.
Wir haben uns einer Vision verschrieben, nämlich der qualitativ hochwertigen Vermittlung unseres Wissens von Yoga in seiner ganzen Fülle. Wir wollen Dich darin unterstützen, gesund, präzise und gut ausgerichtet zu üben. Biomechanik und anatomisch saubere Bewegungsabläufe spielen vor allem in unseren Anusara Yoga Klassen eine wichtige Rolle.
Darüber hinaus begreifen wir Yoga als Werkzeug, unser individuelles Potenzial zu entfalten und die Verbindung zu unserem höheren Selbst einzugehen.
Unsere Lehrer sind sehr gut ausgebildet und lassen Dich leidenschaftlich gerne an ihrer jahrelangen Erfahrung teilhaben. Wir bleiben dabei stets auch selber Schüler und bilden uns regelmäßig fort. Die Praxis des Yoga lebt von Inspiration, Offenheit und Neugier, der Yogaweg ist ein lebenslanger Lernprozess.

Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team vom Studio 52

Corona-Update

Die neue Coronaschutzverordnung von NRW sieht ab 13. Januar 2022 vor, dass Menschen mit einer 3. Impfung („Booster“) bei Nutzung von Sportangeboten keinen offiziellen Test aus dem Testzentrum mehr benötigen, sondern nur noch Menschen mit 2-fachem Impfschutz.
Aufgrund der guten Erfahrungen Ende 2021, als wir hier im Studio im Sinne der Sicherheit aller bereits über die geltenden Regeln hinausgegangen waren (2G-freiwillig-plus), nehmen wir diese Regelung für alle Menschen mit Auffrischungsimpfung („Booster“) wieder auf.

D.h. für Deinen Zutritt ins Studio:

  • Du bist 2-fach geimpft:
    Bring bitte Deinen Impfnachweis und den offiziellen Testnachweis aus einem Testzentrum mit, der nicht älter als 24 (Antigentest), bzw. nicht älter als 48 Stunden (PCR-Test) sein darf.
    Wichtig: der Test muss personalisiert sein, d.h. Dein Name etc. muss draufstehen! Bitte führe auch immer einen Perso mit.
  • Du bist 3-fach geimpft:
    Bring bitte Deinen Impfnachweis mit und mache innerhalb von 24 Stunden vor dem Kurs einen Selbst-Test. Da es sich hier um eine freiwillige Selbstverpflichtung handelt, erwarten wir natürlich keinen Nachweis. Diese Regelung basiert auf Vertrauen. Bitte führe auch immer einen Perso mit.
  • Du bist genesen:
    Bring bitte Deinen Nachweis über die Genesung nach einer überstandenen Covid-Infektion mit (mind. 4 Wochen und max. 6 Monate alt) und mache innerhalb von 24 Stunden vor dem Kurs einen Selbst-Test. Da es sich hier um eine freiwillige Selbstverpflichtung handelt, erwarte ich natürlich keinen Nachweis. Diese Regelung basiert auf Vertrauen. Bitte führe auch immer einen Perso mit.

Die Bußgelder bei Kontrollen und nicht-erfüllten Vorgaben sind mehr als empfindlich, für Dich, noch viel empfindlicher für das Studio 52, daher werden wir keine Ausnahmen machen können. Wenn Du Deine Nachweise vergisst oder sie nicht vollständig sind / Angaben fehlen o.ä. können wir Dich leider nicht einlassen.

Bitte trage ab Betreten des Hauses einen Mundnasenschutz, so auch, wenn Du durchs Studio läufst. Auf der Matte darfst Du die Maske gerne abnehmen.

Bitte beachte unsere Hygieneschutzmaßnahmen, die dazu dienen, Allen eine größtmögliche Sicherheit zu geben. 

 

Ein Offener Brief

Mit diesem Offenen Brief wendet sich Susanne an Alle, die an der aktuellen Lage unseres Studio 52 interessiert sind, in dem Wunsch, transparent und ehrlich aufzuklären über die schwierige wirtschaftliche Situation und die damit verbundene Gefahr, es aufgeben zu müssen.
Sie tut dies vor dem Hintergrund, dass sie explizit von einigen Yogis darum gebeten wurde mit allen zu teilen, wie es um die Zukunft des Studios steht.
Dieser Brief ist recht ausführlich geraten. Natürlich freuen wir uns über jeden aufmerksam Lesenden, wenn Du aber einfach nur wissen möchtest, was Du tun kannst, um dem Studio zu helfen, lies einfach nur den letzten Part.
Wenn Du gerne etwas dazu hören möchtest, findest Du in unserem Podcast ein emotionales Statement von unserer geschätzten Kollegin Anna via Spotify und Apple Podcasts.
Und hier findest Du einen interessanten Beitrag in der WDR 5 – Mediathek.

Yoga-Clips

Die Yoga-Wartung für jeden Tag kannst Du kostenfrei nutzen. Alle anderen Videos kannst Du gerne bei uns zum Selbstkostenpreis bestellen. Maile uns dazu einfach Deine Wunsch-Videos aus dieser Liste. Und wenn Du bestimmte Ideen oder Anregungen hast, Dir etwas fehlt, lass uns die gerne wissen, wir produzieren weiter!

Die Yoga-Wartung für jeden Tag
20 Minuten

1. Hilfe Nacken und Schultern
25 Minuten

Sonnengrüße und Standhaltungen
65 Minuten

Hüfte
37 Minuten

Twists und Vorbeugen
66 Minuten

Rückbeugen
62 Minuten

Was Drehungen mit Dharma zu tun haben
80 Minuten

Die 5 universellen Ausrichtungsprinzipien des Anusara Yoga
75 Minuten

Postnatales Yoga
45 Minuten

Vinyasa Flow gegen Ängste und Unsicherheit
35 Minuten

Der Studio 52 Podcast

Unser Podcast wächst und gedeiht.
Hier die beiden Links für Spotify und Apple.
Wenn Du Wünsche hast zu Themen oder Inhalten, melde Dich gerne!

Achtsam und gelassen
durch die Schwangerschaft

Montags
20:15-21:15 Uhr

31.01.2022 – 14.03.2022

Dieser Kurs hilft dir, Pausen in den Alltag einzubauen und deine Schwangerschaft gelassen und bewusst zu erleben.
Sanfte Gymnastik, Entspannungs- und Lockerungsübungen tun gut und entlasten deinen Körper, der gerade Großartiges leistet. Durch achtsames Spüren baust du bereits von Anfang an eine stabile Bindung zu deinem Kind auf.
Hier kannst du zur Ruhe kommen und in freudvoller Erwartung deinen wundervollen „Umstand“ genießen.

Die Teilnahme ist zu jedem Zeitpunkt der Schwangerschaft sinnvoll und auch während eines laufenden Kurses möglich.

Kosten:
95 Euro für 7 Termine
4-8 Teilnehmerinnen in Präsenz
Der Kurs wird online übertragen, d.h. Du kannst auch von zuhause aus mitmachen

Anmeldung über hebamme.anna.kini@gmx.de oder +4917698512280

Rückbildung am Morgen mit Kind

Dienstags
10:15-11:40 Uhr

01.02.2022 – 14.03.2022

Dieser Kurs hilft dir nach der Geburt in ein neues Körpergefühl zurückzufinden und langsam, aber sicher, wieder in Bewegung zu kommen.

Der gesamte Körper, besonders aber Beckenboden und Bauch, haben in der Schwangerschaft viel geleistet und werden mit spezieller Aufmerksamkeit bedacht und sanft wieder trainiert. Rücken, Schultern und Nacken brauchen gezielte Bewegung, Lockerung und Entspannung um die Herausforderungen im Alltag mit Baby gut zu meistern.

Jede Stunde beinhaltet eine Aufwärm- und Lockerungseinheit, Kräftigungsübungen für Beckenboden, Bauch und Rücken und eine Entspannungs- und Achtsamkeitsübung am Ende.

Die Babys sind herzlich willkommen und können jederzeit mitgebracht werden. Die Kinder werden aber größtenteils nicht mit in die Übungen integriert, daher kann Mama auch ohne Baby teilnehmen. Natürlich kann jederzeit gestillt bzw. gefüttert werden.

Kosten:
Einmalig 15 Euro pro Anmeldung, der Rest wird von der Krankenkasse übernommen

Fehlstunden können leider nicht mit der Krankenkasse abgerechnet werden und müssen daher privat in Rechnung gestellt werden (eine Stunde kostet 13,50 Euro)

5-7 Teilnehmerinnen in Präsenz
Der Kurs wird online übertragen, d.h. Du kannst auch von zuhause aus mitmachen

Anmeldung über hebamme.anna.kini@gmx.de oder +4917698512280

Hygiene- und Infektionsschutzstandards im Studio 52

Bitte folgende Nachweise erbringen (2Gplus):

Die neue Coronaschutzverordnung von NRW sieht ab 13. Januar 2022 vor, dass Menschen mit einer 3. Impfung („Booster“) bei Nutzung von Sportangeboten keinen offiziellen Test aus dem Testzentrum mehr benötigen, sondern nur noch jene Menschen mit 2-fachem Impfschutz.
Aufgrund der guten Erfahrungen Ende 2021, als wir hier im Studio im Sinne der Sicherheit aller bereits über die geltenden Regeln hinausgegangen waren (2G-freiwillig-plus), nehmen wir diese Regelung für alle Menschen mit Auffrischungsimpfung („Booster“) wieder auf.

D.h. für Deinen Zutritt ins Studio:

  • Du bist 2-fach geimpft:
    Bring bitte Deinen Impfnachweis und den offiziellen Testnachweis aus einem Testzentrum mit, der nicht älter als 24 (Antigentest), bzw. nicht älter als 48 Stunden (PCR-Test) sein darf.
    Wichtig: der Test muss personalisiert sein, d.h. Dein Name etc. muss draufstehen! Bitte führe auch immer einen Perso mit.
  • Du bist 3-fach geimpft:
    Bring bitte Deinen Impfnachweis mit und mache innerhalb von 24 Stunden vor dem Kurs einen Selbst-Test. Da es sich hier um eine freiwillige Selbstverpflichtung handelt, erwarten wir natürlich keinen Nachweis. Diese Regelung basiert auf Vertrauen. Bitte führe auch immer einen Perso mit.
  • Du bist genesen:
    Bring bitte Deinen Nachweis über die Genesung nach einer überstandenen Covid-Infektion mit (mind. 4 Wochen und max. 6 Monate alt) und mache innerhalb von 24 Stunden vor dem Kurs einen Selbst-Test. Da es sich hier um eine freiwillige Selbstverpflichtung handelt, erwarte ich natürlich keinen Nachweis. Diese Regelung basiert auf Vertrauen. Bitte führe auch immer einen Perso mit.

Die Bußgelder bei Kontrollen und nicht-erfüllten Vorgaben sind mehr als empfindlich, für Dich, noch viel empfindlicher für das Studio 52, daher werden wir keine Ausnahmen machen können. Wenn Du Deine Nachweise vergisst oder sie nicht vollständig sind / Angaben fehlen o.ä. können wir Dich leider nicht einlassen.

Bitte trage ab Betreten des Hauses einen Mundnasenschutz, so auch, wenn Du durchs Studio läufst. Auf der Matte darfst Du die Maske gerne abnehmen.

Bitte beachte unsere Hygieneschutzmaßnahmen, die dazu dienen, Allen eine größtmögliche Sicherheit zu geben. 

  • Eine Anmeldung ist verpflichtend. Deine Daten werden in unserem Buchungssystem gespeichert, womit wir im Falle einer notwendigen Rückverfolgung einer Infektionskette auch den Nachweis Deiner Anwesenheit erbringen können. Du erklärst Dich mit Deiner Anmeldung zum Kurs ausdrücklich damit einverstanden, dass diese Daten von uns an die Ordnungsbehörden weitergegeben werden dürfen
  • Beim Betreten und Verlassen des Studios und beim Aufsuchen des Bades ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung obligatorisch.
  • Im Flur direkt vor dem Studio und im Studio selbst findest Du Hand-Desinfektion, die Du bitte beim Kommen und Gehen benutzt. Außerdem kannst Du Dir natürlich in Bad und Küche die Hände waschen. Benutzte Handtücher wandern bitte sofort in die Wäschetonne und werden nicht wieder aufgehängt.
  • Alle Kontaktflächen und der Sanitärbereich werden regelmäßig infektionsschutzgerecht gereiningt.
  • Wir sorgen für regelmäßige Durchlüftung. Unser neues CO2-Meßgerät ist uns eine große Hilfe dabei, zu erkennen, wann der CO2-Gehalt in der Raumluft zu hoch wird und also wieder für Frischluft gesorgt werden sollte.
  • Längere Gespräche vor oder nach dem Kurs sind zu vermeiden.
  • Komme möglichst umgezogen zum Kurs. Deine Tasche kannst Du gerne in unserer Garderobe ablegen.
  • Verhalte Dich achtsam und wahre Distanz, sodass sich alle wohlfühlen können. Dies gilt insbesondere beim Kommen und Gehen, im Flur und in der Garderobe, so Du sie nutzt.
  • Bring bitte Deine eigene Matte und alle anderen Hilfsmittel wie Blöcke, Gurt und ggf. eine Decke mit, da wir nur im absoluten Ausnahmefall Hilfsmittel ausgeben, die nach Nutzung von jedem Teilnehmenden selbständig auf der Terrasse desinfiziert werden müssen.
  • Bring Dir bitte etwas zu Trinken mit.
  • Auf taktile Korrekturen sind aktuell zwar erlaubt, ob der aktuell hohen Inzidenzen verzichten wir aber bewusst darauf.
  • Du kommst bitte nur, wenn Du Dich gesund fühlst und keinen wissentlichen Kontakt zu Erkrankten hattest. Ansonsten nutze gerne unsere Livestreaming-Klassen.
  • Bitte beachte die Stornofisten bei Deiner Anmeldung.