STUDIO 52 – YOGA IN BONN

In unserer wunderschönen und sehr individuellen Yoga-Schule in der Bonner Südstadt findest Du zahlreiche interessante Kurse verschiedener Yoga-Stile, regelmäßig intensive Workshops, Veranstaltungen und neue Projekte über die wir Dich auf diesen Seiten gerne informieren möchten.

Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team vom Studio 52

Geschenk-Ideen

Sucht Ihr noch Weihnachtsgeschenke? Möchtet Ihr etwas Sinnvolles schenken, wisst aber noch nicht so recht, was das sein könnte?
Wie wäre es mit einer oder mehreren Yoga-Schnupperstunden, einem „Yoga-Date“, einem, – vielleicht sogar gemeinsamen – Workshop-Besuch oder unserem neuen Winterpass (siehe unten)? Unsere Punktekarten oder Mitgliedschaften sind besonders „nachhaltige“ Geschenke, da sie über einen längeren Zeitraum hinweg Freude und Wohlgefühl bereiten, und das ganz ohne Konsum.
Gerne stellen wir Gutscheine in jedweder Höhe aus und verschicken sie auch auf Wunsch. Melde Dich dazu gerne telefonisch oder per Mail.

Unser neuer Winterpass

Special für die dunkle Jahreszeit
Weil wir mit Sommer- und Herbstpass so gute Erfahrungen gemacht haben, legen wir dieses Angebot jetzt auch für den Winter auf.

  • 2 Monate lang und so oft Du möchtest alle regulären Klassen besuchen (ausgenommen Mama- und Baby-Yoga)
  • keine Platzgarantie
  • keine Bindung. Vertrag läuft nach 2 Monaten automatisch aus
  • 125,- € einmalig

Dieses Angebot ist ab sofort in unserem Buchungssystem erhältlich.
Es ist auch parallel zu einer aktuellen Mitgliedschaft Solo oder zu einer 10er-Springer-Karte nutzbar. Eine Pausierung oder Laufzeit-Verlängerung der aktuellen, regulären Karte bzw. Mitgliedschaft ist nicht möglich.

Winterprogramm

23.12.2019 – 05.01.2020

Zwischen dem 26. Dezember und dem 05. Januar 2020 findest Du bei uns zahlreiche, inspirierende Kurse, zu denen Du Dich gerne mit Mitgliedschaft, Punktekarte oder auch mit Einzelterminen über unser Buchungssystem anmelden kannst. Auch Neulinge im Studio 52 sind herzlich willkommen, Du kannst Probestunden buchen oder auch den Winterpass nutzen.

Die regulären Kurse pausieren und das Büro bleibt vom 23.12. 2019 bis zum 05.01.2020 geschlossen.

Neuigkeiten

Mama-Yoga wird
Yoga Sanft

Freitags 20:00 Uhr

… und darf auch weiterhin als pränataler Kurs besucht werden.

Im Fokus dieses sanften Kurses zum Wohlfühlen steht eine achtsame und ruhige Yogapraxis.

Entspannungstechniken, Atemübungen und Meditationen haben einen besonderen Schwerpunkt, um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen und tiefe Ruhe zu erfahren.

Mit seinen sanften Bewegungsabläufen ist der Kurs für Anfängerinnen ebenso geeignet wie für schwangere Frauen und ggf. ihre Partner. Außerdem sind Yogis willkommen, die nach einer Krankheit oder einem Unfall ihren Körper langsam wieder in die Bewegung bringen möchten und natürlich auch für fortgeschrittene Yogis, die sich einfach mal eine ruhige Wohlfühlstunde gönnen wollen.
Der perfekte Einstieg in ein entspanntes Wochenende!

Keine Vorerfahrung notwendig.

Kundalini Yoga zum 2. Advent

Die Geburt des Christuslichtes in unserem Herzen

mit Maria von Blumencron

Sonntag, 08. Dezember
15:00 – 18:00 Uhr

Heilung, Begegnung, Transformation.
Unsere Erde braucht den erwachten Menschen. Und so befinden wir uns auf der größten Völkerwanderung aller Zeiten: Sie führt uns aus unserem Verstand mitten in unser Herz.
Diesen Samen hat Jesus schon vor 2000 Jahren gelegt und mit seiner bevorstehenden Wiederkehr angekündigt. Damit meinte er nicht, in physischer Form hier wieder als Wanderprediger aufzutauchen, sondern als lebendiges Licht in uns zu erwachen.
In diesem Seminar werden wir lernen unsere Herzen so weit zu öffnen und unser Bewusstsein so weit in die Unendlichkeit auszudehnen, dass wir zum unendlichen Raum werden, der den gesamten Kosmos umfasst.
Wir werden unser Herz in unser Herz nehmen und erfahren, dass die Wunden und Risse unserer angeschlagenen Seele in Wahrheit weite Tore ins Erwachen sind.

 ‚Gott und Ich, Ich und Gott sind Eins‘ heißt es in der Tradition des Kundalini Yoga. 

Und so nehmen wir auch unseren physischen Körper und unsre Stimme mit in die ekstatische Erfahrung des ALLSEINS und der EINSWERDUNG. 

Im Anschluss: Mantren-Singen mit Jens. Ende: 19:00 Uhr

Kosten:

45,- € / ermäßigt 38.- €
Nur Mantren-Singen: 8.- €

Anmeldung für die Workshops:
01712847546 (Maria)

Weitere Infos: www.maria-von-blumencron.de

Mantra-Singen

mit Caro

Samstag, 14. Dezember
19:00 – 20:30 Uhr

Mantra-Singen ist Teil des Bhakti-Yoga, dem Yoga der Liebe und Hingabe.
Das Singen von Mantras öffnet das Herz, beruhigt den Geist und trägt dazu bei, Emotionen in eine positive Richtung zu lenken.
Gemeinsam singen wir verschiedene Mantras, was uns an diesem Abend zu Freude und Lebendigkeit genauso wie zu Ruhe und Entspannung finden lässt.
Alle sind willkommen. Ihr müsst nicht besonders gut singen können, um mitzumachen. Ihr könnt auch einfach dem Klang lauschen, diesen genießen und auf euch wirken lassen.
Caro singt und begleitet die Mantras mit einem indischen Harmonium.

Caro ist Ethnologin und Yoga-Lehrerin. Sie hat schon immer gerne Musik gemacht und gesungen. Während Ihrer Ausbildung zur Yoga-Lehrerin hat sie das Mantra-Singen kennen und lieben gelernt. Seitdem singt sie immer öfter Mantras, am liebsten zusammen mit anderen.

Ihr könnt einfach ohne Voranmeldung vorbeikommen!

Erwünschter Unkostenbeitrag: 5,- € Minimum
für einen guten Zweck

Yin Yoga zum 3. Advent
Loslassen schafft Platz für Neues

mit Jule

Sonntag, 15. Dezember
16:30 – 19:00 Uhr

Die Adventszeit ist eine sehr besinnliche Zeit. Es ist die Zeit, nach innen zu schauen und alles Erlebte und alles Gefühlte Revue passieren zu lassen.
In lang gehaltenen Asanas, untermalt mit schönen Klängen und umhüllt in wärmendem Kerzenschein, lassen wir Altes los, was gehen möchte und verabschieden es liebevoll. Gleichzeitig schaffen wir Platz für all das Schöne, das kommen wird. Wir räumen unsere „gute Stube“ auf, heißen alles Neue willkommen und laden es zu uns ein.
Fokus dieses Specials liegt auf der Öffnung unserer Hüften und unserer Herzen. Die Hüften, um alte Emotionen, die nicht gelebt oder nicht gefühlt werden durften, zu „erlösen“. Unser Herz ermutigen wir sanft, sich zu öffnen und schaffen Raum und Weite für uns selbst und für unsere Mitmenschen. Gerade in der dunklen Jahreszeit tut es gut, sich mit der Liebe zu verbünden, sie zu verschenken und uns an ihr zu laben.

Kosten:

28,- für Mitglieder des Studio 52
35,- € für Externe

Hier kannst Du Dich anmelden!

Weihnachtslesung mit Musik am 4. Advent

mit Julia Pesch und
Florian Stadler

Sonntag, 22. Dezember
16:30 – 18:00 Uhr

„Es begab sich aber zu der Zeit …“

… und dann war heute.

Zwischen Fragen und Antworten zu einem heiklen Thema

Texte: Julia Pesch
Musik: Florian Stadler

Eintritt frei
Wir sammeln Spenden für Obdachlose in Bonn

Workshop Yoga und Meditation

mit Sandra

Sonntag, 26. Januar
14:00 – 16:30 Uhr

Yoga bereitet uns über den  Aufbau von mehr Körperbewusstein und Übung, den Blick nach innen zu  wenden, optimal darauf vor, unser Bewusstsein immer mehr zu erkunden.  Den Frieden, die Kraft und die Weisheit, die in uns liegen, können wir  immer intensiver leben,  je mehr wir für uns eine regelmäßige Meditations-praxis  aufbauen. Schon 10 Minuten am Tag können Dein Leben bereichern.
Wir werden in diesem Workshop drei verschiedene Arten  von Meditation kennenlernen und so drei verschiedene „Türen“ in unser  Bewusstsein zu öffnen versuchen. Spielerisch und undogmatisch erkunden wir, welche dieser Türen sich im jeweiligen Moment am leichtesten öffnen lässt.

Vorkenntnisse in Meditation sind nicht notwendig, eine Vorerfahrung in Yoga von mindestens 6 Monaten durchaus angeraten.

Kosten: 28,- € für Mitglieder des Studio 52
35,- € für Externe

Hier kannst Du Dich anmelden!

Yin Yoga
Workshop Reihe

mit Simone im Studio

Sonntags 14 – tägig
16:45 – 19:00 Uhr


Entspannung des Schulter-Nacken-Bereichs

Im Schulter-Nacken-Bereich entstehen häufig schmerzhafte Verspannungen sowie Verklebungen im faszialen Bindegewebe. Diese können ausgelöst werden durch einseitige Beanspruchung, mangelnde Bewegung, Stress und Überbelastung. Aus ganzheitlicher Sichtstehen diese Beschwerden für zu viel Last auf den Schultern.
Auch emotionale Verletzungen können dazu führen, dass wir die Schultern nach vorne oben ziehen, eine gebeugte Haltung einnehmen und somit unseren Herzraum schützen.
In dieser Yin Yoga Sequenz wollen wir uns Zeit nehmen, den Bereich Nacken-Schultern-oberer Rücken sehr bewußt wahrzunehmen und durch die langanhaltenden Dehnungen dort Entlastung und Entspannung schaffen. Wir mobilisieren den Herzbereich und helfen, blockierte Energien freizusetzen.

Gemischte Yin Yoga Sequenz

An diesem Abend üben wir eine ausgeglichene Yin-Sequenz, d.h. es werden alle Hauptenergiebahnen und alle Körperbereiche gleichermaßen angesprochen.
Der Workshop beinhaltet Vor-und Rückbeugen, Drehhaltungen, Seitbeugen des Rumpfes, Hüftöffner und passive Umkehrhaltungen.

Hüftöffnende Yin Yoga Sequenz

In dieser ausgedehnten Yin Yoga Sequenz wollen wir mit langanhaltenden Dehnungen die Muskulatur und Bindegewebsfaszien im Hüft-und Beckenbereich ansprechen. Dadurch wird dieser Bereich körperlich flexibler, der untere Rücken entlastet und eine bessere Aufrichtung der Wirbelsäule ermöglicht.
Geschmeidige Hüften beugen somit Rückenschmerzen vor, lassen uns aufrechter sitzen und durchs Leben gehen.
Nicht selten begegnen uns in diesen hüftöffnenden Haltungen negative Gefühle wie Ärger und Wut.Durch das lange Ausharren in den Positionen bekommst Du, ähnlich wie in einer Meditation, die Gelegenheit Deine Körperempfindungen und Gefühle ganz bewußt wahrzunehmen. Über die Verbindung mit Deinem Atem lernst Du, diese anzunehmen, Dich von ihnen zu distanzieren und sie dann mehr und mehr loszulassen. Energetisch gesehen kann dann unsere Lebensenergie wieder frei durch diese Körperregion fließen.

Die Workshops sind für Anfänger und fortgeschrittene Yogis geeignet.

Termine und Themen:

19.01. gemischte Yin Yoga Sequenz
02.02. Entspannung Schulter-Nacken
16.02. Hüftöffner
01.03. gemischte Yin Yoga Sequenz
15.03. Entspannung Schulter-Nacken
29.03. Hüftöffner
19.04. gemischte Yin Yoga Sequenz

Mitzubringen:
bequeme und warme Kleidung, Decke.

Anmeldungen für diese Workshop-Reihe bitte nur direkt an Simone

Kosten: 25,- € pro Workshop

Yoga-Reise 2020 nach Bad Gastein

mit Marc St.Pierre

07. – 14. Juni 2020

Wir freuen uns riesig, auch im nächsten Jahr wieder mit unserem absoluten Lieblingslehrer Marc St.Pierre und in Kooperation mit Openlotus Yoga auf Reisen zu gehen. Diesmal verschlägt es uns für eine wohltuende und inspirierende Woche nach Österreich, ins spekakuläre Bad Gastein inmitten der Hohen Tauern im Salzburger Land.

Wer Marc noch nicht kennt und ineressiert ist, ist herzlich eingeladen, einen seiner Workshops im Oktober bei Openlotus in Köln zu besuchen.

Weitere Infos findest Du hier.