STUDIO 52 – YOGA IN BONN

In unserer wunderschönen und sehr individuellen Yoga-Schule in der Bonner Südstadt findest Du zahlreiche interessante Kurse, Yoga im Park, Yoga via Livestreaming, regelmäßig intensive Workshops, Veranstaltungen und neue Projekte über die wir Dich auf diesen Seiten gerne informieren möchten.
Wir haben uns einer Vision verschrieben, nämlich der qualitativ hochwertigen Vermittlung unseres Wissens von Yoga in seiner ganzen Fülle. Wir wollen Dich darin unterstützen, gesund, präzise und gut ausgerichtet zu üben. Biomechanik und anatomisch saubere Bewegungsabläufe spielen vor allem in unseren Anusara Yoga Klassen eine wichtige Rolle.
Darüber hinaus begreifen wir Yoga als Werkzeug, unser individuelles Potenzial zu entfalten und die Verbindung zu unserem höheren Selbst einzugehen.
Unsere Lehrer sind sehr gut ausgebildet und lassen Dich leidenschaftlich gerne an ihrer jahrelangen Erfahrung teilhaben. Wir bleiben dabei stets auch selber Schüler und bilden uns regelmäßig fort. Die Praxis des Yoga lebt von Inspiration, Offenheit und Neugier, der Yogaweg ist ein lebenslanger Lernprozess.

Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team vom Studio 52

Weihnachts-Special

Rauhnächte-Tagebuch

Unsere Rauhnächte-Reihe begleitet in diesem Jahr ein exklusives Buch mit rituellen Beigaben.

In deinem Rauhnächte-Tagebuch findest du zu jeder Rauhnacht vier Seiten mit Anregungen, Fragen, Aufgaben und Ritualen zum jeweiligen Thema. Es ist ein Handbuch, das dich durch den Jahreswechsel begleitet und dir tiefe Einblicke in Erfahrungen und Erkenntnisse des alten Jahres sowie deine Erwartungen und Wünsche an das neue Jahr offenbart.
Viele Inspirationen, Denk- und Fühlanstöße und innere Arbeit erwarten dich auf über 60 Seiten.

Im Rauhnächte-Paket sind außerdem hochwertige Beigaben enthalten, mit denen du deine Rauhnächte-Rituale zelebrieren kannst. Alle Produkte sind ökologisch und nachhaltig eingekauft und in liebevoller Handarbeit von uns für dich zusammengestellt, aufbereitet und verpackt.

Bestelle jetzt hier das perfektes Weihnachtsgeschenk für 24,- € und gönne Dir oder einem anderen Menschen eine achtsame Begleitung über den Jahreswechsel hinweg, die bestenfalls weit ins neue Jahr hinein Unterstützung sein möge.
Du kannst das Rauhnacht-Paket mit Terminabsprache kontaktfrei bei uns abholen kommen oder wir senden es Dir postalisch zu.

Advents-Special

Sonntag, 12.12.
10:00-11:30 Uhr

Der  Advent ist die Zeit der Besinnlichkeit. Doch was heißt das, „besinnlich“ sein? Es ist die Quintessenz des Yoga: Präsent sein im Hier und Jetzt. Der Gegenwart um ihretwillen Sinn geben, statt ihn im Vergangenen oder Künftigen suchen. Im Wechsel von Sinn und Sinnlichkeit, von Entspannung und Bewegung, von Yin und Yang besinnen wir uns in diesem Special mit Lisa auf den Moment.

Für alle Level geeignet.
Dieser Kurs findet hybrid statt, d.h. Du kannst ins Studio kommen oder online dabei sein.

Kosten:
Du kannst dieses Mini-Special mit Deiner regulären Punktekarte oder Deiner Mitgliedschaft buchen.

Corona-Infos

Ab sofort gilt im Studio 52 die 2G-Regel.

Zusätzlich zu einem der untenstehenden Nachweise erklärst Du Dich bereit, innerhalb von 12 Stunden vor Deinem Kursbesuch einen Antigen-Selbsttest zuhause durchzuführen oder Du lässt Dich im Testzentrum testen.
Wir führen die plus-Regelung auf Vertrauensbasis ein.

Das heißt: 2G plus freiwillige Selbstverpflichtung für Testung.

Zutritt hast Du, wenn Du einen der folgenden Nachweise mitbringst:

  • Nachweis über Genesung nach einer überstandenen Covid-Infektion
  • Nachweis über den vollständigen Impfstatus

Bitte beachte darüber hinaus unsere Hygienestandards, die Du weiter unten und als Aushänge im Studio findest.

Yoga@home
Preisgestaltung

Der Aufwand, der das Online- und hybride Unterrichten mit sich bringt, ist mindestens genauso groß wie der des reinen Präsenzunterrichts. Darüber hinaus laufen die Kosten des Studio die ganze Zeit weiter, auch wenn Du aktuell nicht hierher kommst. Diese Faktoren haben viele Yogaschulen schon von Beginn der Pandemie an bei ihrer Preisgestaltung berücksichtigt und keine Unterscheidung gemacht zwischen Präsenz- und Online-Gebühren. Dieser Argumentation folgend nehmen wir unsere sehr günstige 5er-Karte Yoga@home, die im ersten Lockdown zunächst als Angebot für kurze Zeit gedacht war, aus dem Programm.
Natürlich kannst Du auch weiterhin unsere regulären Punktekarten ebenso für unsere Online-Klassen nutzen wie auch unsere Mitgliedschaften.
So Du für den Besuch unserer Online-Klassen bisher die 5er-Karte Yoga@home genutzt hast, lohnt es sich möglicherweise, über eine SOLO- oder eine MULTI-Mitgliedschaft nachzudenken, denn im Vergleich zu den gängigen Punktekarten ist der einzelne Kursbesuch deutlich günstiger, vorausgesetzt, Du kannst regelmäßig teilnehmen. Hinzu kommt, dass jede Mitgliedschaft dem Studio eine gewisse wirtschaftliche Planbarkeit verschafft, die uns über den 2. Pandemie-Winter helfen kann, in der Hoffnung, dass wir im nächsten Frühjahr alle wieder so viel Sicherheit zurückgewonnen haben werden, auf dass die Yogaschule sich wieder mit mehr Leben füllen darf.
Danke an eine wunderbare Yoga-Gemeinschaft!

 

Audios und Videos

Nutze diese Yoga-Clips, wenn Du nicht so viel Zeit hast zum Üben oder um unsere Videos on demand kennenzulernen.

Die Yoga-Wartung für jeden Tag
20 Minuten

Erste Hilfe Nacken, Schultern und oberer Rücken
25 Minuten

Die volle Yoga-Atmung
6 Minuten

Auf Anfrage und gegen Aufwandsentschädigung senden wir Dir gerne die Links Deiner Wunsch-Sequenzen zu.

Sonnengrüße und Standhaltungen
65 Minuten

Hüfte
37 Minuten

Twists und Vorbeugen
66 Minuten

Rückbeugen
62 Minuten

Was Drehungen mit Dharma zu tun haben
80 Minuten

Die 5 universellen Ausrichtungsprinzipien des Anusara Yoga
75 Minuten

Das 1. Prinzip im Anusara Yoga
77 Minuten

Podcast

Unser Podcast wächst und gedeiht. Hier die beiden Links für Spotify und Apple.

Hier findest Du unseren Kursplan.

Hygiene- und Infektionsschutzstandards im Studio 52

Bitte einen der folgenden 2 Nachweise erbringen (2G):

  • Nachweis über Genesung nach einer überstandenen Covid-Infektion (mind 4 Wochen und max. 6 Monate alt)
  • Nachweis über den vollständigen Impfstatus (mind. 2 Wochen nach der 2. Impfung)

Du erklärst Dich im Rahmen einer freiwilligen Selbstverpflichtung bereit, zusätzlich zu einem der obenstehenden Nachweise, innerhalb von 12 Stunden vor Deinem Kursbesuch einen Antigen-Selbsttest zuhause durchzuführen oder Du lässt Dich im Testzentrum testen. D.h. wir führen ergänzend zu 2G die plus-Regelung auf Vertrauensbasis ein.

  • Eine Anmeldung ist verpflichtend. Deine Daten werden in unserem Buchungssystem gespeichert, womit wir im Falle einer notwendigen Rückverfolgung einer Infektionskette auch den Nachweis Deiner Anwesenheit erbringen können. Du erklärst Dich mit Deiner Anmeldung zum Kurs ausdrücklich damit einverstanden, dass diese Daten von uns an die Ordnungsbehörden weitergegeben werden dürfen
  • Beim Betreten und Verlassen des Studios und beim Aufsuchen des Bades ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung obligatorisch.
  • Im Flur direkt vor dem Studio und im Studio selbst findest Du Hand-Desinfektion, die Du bitte beim Kommen und Gehen benutzt. Außerdem kannst Du Dir natürlich in Bad und Küche die Hände waschen. Benutzte Handtücher wandern bitte sofort in die Wäschetonne und werden nicht wieder aufgehängt.
  • Alle Kontaktflächen und der Sanitärbereich werden regelmäßig infektionsschutzgerecht gereiningt.
  • Wir sorgen für regelmäßige Durchlüftung. Unser neues CO2-Meßgerät ist uns eine große Hilfe dabei, zu erkennen, wann der CO2-Gehalt in der Raumluft zu hoch wird und also wieder für Frischluft gesorgt werden sollte.
  • Längere Gespräche vor oder nach dem Kurs sind zu vermeiden.
  • Komme möglichst umgezogen zum Kurs. Deine Tasche kannst Du gerne in unserer Garderobe ablegen.
  • Verhalte Dich achtsam und wahre Distanz, sodass sich alle wohlfühlen können. Dies gilt insbesondere beim Kommen und Gehen, im Flur und in der Garderobe, so Du sie nutzt.
  • Bring bitte Deine eigene Matte und alle anderen Hilfsmittel wie Blöcke, Gurt und ggf. eine Decke mit, da wir nur im absoluten Ausnahmefall Hilfsmittel ausgeben, die nach Nutzung von jedem Teilnehmenden selbständig auf der Terrasse desinfiziert werden müssen.
  • Bring Dir bitte etwas zu Trinken mit.
  • Taktile Korrekturen sind aktuell erlaubt. Ob und wie das im Kursgeschehen umgesetzt wird, hängt sowohl von der Entscheidung jedes einzelnen Teilnehmenden als auch der unserer Lehrerinnen ab.
  • Du kommst bitte nur, wenn Du Dich gesund fühlst und keinen wissentlichen Kontakt zu Erkrankten hattest. Ansonsten nutze gerne unsere Livestreaming-Klassen.
  • Bitte beachte die Stornofisten bei Deiner Anmeldung.